24. Juli 2017

JUGEND/ BILDUNG

Lagerhaus Traunviertel: Golddukaten für Lehrlinge


Feierstunde für die Lehrlinge: Das Lagerhaus-Traunviertel beschenkte 37 Jugendliche für ihren ausgezeichneten Lehrabschluss mit Golddukaten.

Das Lagerhaus Traunviertel ist nicht nur Nahversorger und Dienstleister, sondern auch ein bedeutender regionaler Arbeitgeber und Ausbildner. In seinen 26 Betrieben sind 500 Mitarbeiter beschäftigt. In den veschiedenen Filialen befanden sich im Vorjahr 63 Mädchen und Burschen in Werkstätten, im Bau-Service und in der Haustechnik in einem Lehrverhältnis.

Die Lagerhaus-Ausbildungsqualität ist hoch, wie die Lehrlingsabschlüsse 2013 gezeigt haben. 60 Prozent der Jugendlichen haben die Prüfung mit „ausgezeichnet” oder „gutem Erfolg” abgelegt. Damit liegt man deutlich über dem Oberösterreich-Durchschnitt.

„Die Jugendlichen sind bei ihrer täglichen Arbeit sehr motiviert. Durch unsere vielseitigen Betriebstypen haben sie auch den Vorteil, innerhalb des Unternehmens einen weiteren Beruf erlernen zu können“, sagt Direktor Josef Kainrad.

Bei der Jahresabschlussfeier gab es für die Lagerhaus-Lehrlinge für ihren erfolgreichen Abschluss von der Geschäftsführung Golddukaten.