25. November 2017

GESELLSCHAFT

Hauptplatz-Flohmarkt soll Traun beleben

Erlebnismuseum Welios würdigt ein Genie


Ein geniales Multitalent steht derzeit im Mittelpunkt einer Sonderausstellung im Welser Erlebnismuseum Welios: Leonardo da Vinci. Die Schau ist bis Ende Oktober zu sehen und zeigt mehr als 20 Exponate seiner 500 Jahre alten Erfindungen aus den Bereichen  Flugzeuge, Brücken, Hub- und Fördertechnik… Fast alle Modelle sind zum Anfassen, Bewegen und Staunen. Auch die etwa 200 Besucher bei der Ausstellungseröffnung waren vom Entdeckergeist Leonardos fasziniert. Bildungslandesrätin Mag. Christine Haberlander (3. von links im Kreise der Veranstalter und Ehrengäste) schloss ihre Eröffnungsrede mit Worten Sigmund Freuds: „Leonardo glich einem Menschen, der in der Finsternis zu früh erwacht war, während die anderen noch alle schliefen.“

Elf Traditionswirte zapfen wieder Linzer-Bier


Elf Linzer Traditionswirtshäuser haben sich zur „Interessengemeinschaft Linzer Bier Wirt“ zusammengeschlossen. Ihre Speisen- und Getränkekarten zeichnen sich durch die Dominanz regionaler Produkte aus. Als erste gemeinsame Aktion wurde die Kultmarke „Linzer Bier“ wiederbelebt. Der Gerstensaft wird von der Brau Union nach Originalrezept mit Hopfen aus Oberösterreich gebraut und bei den elf Linzer Bier-Wirten exklusiv gezapft. Im Bild v. l.: Brau Union Verkaufsdirektor Josef Paukenhaider, Margot Koll vom „Wia z’Haus Lehner“, Vize-Bgm. Mag. Bernhard Baier sowie Lisa Sigl und IG-Sprecher Michael Nell von der „Bärenstub’n“.

Bauersleute mit Leib und Seele


Bauersleute mit Leib und Seele sind Susanne und Wilhelm Hoffelner aus Kremsmünster. Im Laufe der Jahrzehnte hat das Ehepaar auf seinem Hof mit Erfolg immer wieder neue Projekte gestartet: Blumenbeete zum Selberpflücken, Kürbisse wurden angebaut, Champignons, Ribisel, Gurken, Kirschen, Marillen, Pfirsiche, Zuckermais und vieles mehr geerntet. Seit 40 Jahren sind Susanne und Willi der Erdbeerzucht treu, die mit dem Himbeeranbau nun im Mittelpunkt ihres vielfältigen Betriebes steht. Das Jubiläum wurde zum Saisonstart mit einer herrlichen Erdbeertorte gefeiert (Bild). Dass Susanne Hoffelner wunderbare Erdbeergerichte auf den Tisch zaubern kann, verriet sie jüngst auch in der TV-Sendung „Mei liabste Weis“ von Franz Posch. In ihrem Hofladen bieten die Hoffelners ihre eigenen Köstlichkeiten und Produkte anderer regionaler Erzeuger an.