23. Oktober 2017

GESELLSCHAFT

Älteste Traunerin wurde 100

LASK zeigt Herz für herzkranke Kinder


Der LASK zeigt Herz  und nimmt am 1. Oktober in Traun am Herzlauf zugunsten herzkranker Kinder teil. Die Athletiker nutzen den Bewerb über 5 km als Regenerationseinheit. Der LASK (im Bild vorm Start 2016) nimmt zum 3. Mal an dieser Veranstaltung teil. 

Trio liest vor


„Herbstzeit-Lose“ lautet das Thema einer Lesung des Stelzhamerbundes am 7. Oktober (14 Uhr) in der Burg Wels. Die Literatinnen Angela Michaela Hopf, Anneliese Schmidler und Margaretha Hofer tragen frohgemut vor. Freiwillige Spenden werden erbeten.

Wöchentlich kommt Gratis-Obst in Schule


An heimischen Äpfeln, Birnen und Zwetschken mangelt es in St. Florian bei Linz und in der örtlichen Volksschule nicht. Bis in den Advent versorgen nämlich die Florianer Bauern einmal pro Woche die Schüler und Lehrkräfte mit erntefrischem Obst von der Familie Wurm. Diese Art der Versorgung mit gesunder Jause gibt es schon seit einigen Jahren. Im Bild die Kinder der 1. A-Klasse mit (von links hinten) Lehrerin Claudia Stadler, VS-Direktorin Gerlinde Rappl, Irene Wurm, Lehrerin Vanessa Aichmayr, Vizebürgermeister Gerald Salzner und Bauernbundobmann-Stellvertreter Josef Hoislbauer.

Jahrgangsbäumchen für 134 Kinder gepflanzt


Vor zwei Jahren hat Marchtrenks Bürgermeister Paul Mahr eine Idee gesät, die prächtig gedeiht. Im Herbst werden im Freizeitzentrum „Jahrgangsbäumchen“ für die Kinder des vergangenen Geburtsjahrganges gepflanzt. Dieses Mal wurde drei Ahornbäume für 134 Kinder eingesetzt, die 2016 das Licht der Welt erblickten. Zahlreiche Eltern mit ihren Kindern waren bei der Pflanzung und Segnung der Bäumchen dabei.