27. Mai 2018

SENIOREN

ISA Senioren-Universität: Die ersten 9 Zertifikate überreicht!


Die ersten Senioren-Uni-Absolventen mit ISA-Gründer Dr. Felix Messner (stehend 3. v. l.), Univ.-Prof. Norbert Hanel (4. v. l.) und Produktmanagerin Mag. Melanie Steinwendner (vorne ganz li.).

Vom „Institut Sei Aktiv“ (ISA), der Weiterbildungseinrichtung des OÖ-Seniorenbundes, wurde im Herbst 2016 die ISA Senioren-Uni gegründet. In zwei Semestern wird mit vier bzw. im Bereich Geschichte mit sechs Modulen Basiswissen vermittelt. Nach Absolvierung der vorgeschriebenen Module kann man eine schriftliche oder mündliche Prüfung ablegen und erhält dann ein Zertifikat der ISA Senioren-Uni.
 Das Studienangebot umfasst drei Themenkreise:
- „Die Welt der Kunst“: frühe Hochkulturen (Ägypten, Mesopotamien, Griechische Kunst, Romanik), frühchristliche Kunst, Renaissance, 19. und 20. Jahrhundert
- „Meilensteine der Geschichte“: antike Hochkulturen, Früh-, Hoch- und Spätmittelalter, Neuzeit bis zur Französischen Revolution, 19. Jahrhundert, Neueste Geschichte bis zum 2. Weltkrieg, Zeitgeschichte
- „Die Welt der EDV“: erweiterte Computer-Grundlagen, Textverarbeitung mit Word, Online Grundlagen und Internet-Praxis, Security und Computersicherheit.
Diesen Herbst wurde an die ersten neun erfolgreichen Absolventen des Lehrganges „Die Welt der Kunst“ die Zertifikate übergeben. Die Absolventen sind: Sylvia Gattermayr, Augustine Elisabeth Höher, Helga Huber, Hildegard Leitner, Juliane Sandner, Anna Maria Schober, Karl Heinz Dörr, Rudolf Höglinger, Georges Sinnaeve-Osselaer.
Teilnehmen an den Lehrgängen der Senioren-Uni können alle Interessenten, die 58 Jahre oder älter sind und sich bereits in der nachberuflichen Lebensphase befinden.
Als wissenschaftlicher Leiter und Vortragender konnte Univ.-Prof. Dr. mult. Norbert Heinel gewonnen werden. Heinel ist Inhaber von sieben Doktortiteln und war Professor an der Anton Bruckner Privatuniversität.
ISA-Gründer Dr. Felix Messner: „Lernen ist gerade für die ältere Generation nicht nur Aneignung von Wissen, sondern ein hervorragendes Gedächtnistraining. Es bedeutet Teilnahme an der Welt und Aufbau von sozialen Kontakten.“ Alle Module der Senioren-Uni finden in Blockveranstaltungen im WIFI Linz statt.
Weitere Infos zur ISA Senioren-Uni sowie zum gesamten ISA-Kursangebot des ersten Halbjahres 2018 gibt es unter www.isa.at und telefonisch:  05/7000/77.