20. August 2018

AKTUELLES

Prost mit 35 Liter Most pro Kopf


Sie wurden beim Mostfest in St. Florian bei Linz für ihre hervorragenden Möste ausgezeichnet (von links): Karl Pühringer (8. Platz), Josef Heibl (6.), Andrea Spaller (7.), Franz Mitterndorfer (1. Platz), Gerald Salzner (3. Platz), Irene Wurm (2. Platz), Engelbert Kitzmüller für die Gebrüder Kirchmair (4. Platz) und Leo Windtner (5. Platz).

Oberösterreich ist dem Rest von Österreich in manchen Dingen voraus: Besonders groß ist der Vorsprung beim Most-Konsum. Während jeder erwachsene Oberösterreicher  laut Agrarlandesrat Max Hiegelsberger jährlich im Schnitt 35 Liter der Landessäure trinkt, liegt der bundesweite Schnitt bei nur 1,3 Liter. Jedes zweite Glas Most, das in Österreich genossen wird, kommt aus Oberösterreich, wo die Direktvermarktung von Most stark zunimmt. Dass die Qualität passt, zeigte sich beim Mostfest in St. Florian, wo die Profi-Jury acht Möste zu Siegern erklärte.