26. September 2018

JUGEND/ BILDUNG

Linzer Technikum bildet 1.850 SchülerInnen aus

Mit 1.850 Schülern und 200 Lehrern ist das Linzer Technikum (LiTec) die größte Schule Oberösterreichs. HTL, Fach- und Abendschule punkten mit hoher  Ausbildungsqualität und Angebotsvielfalt.
Seit mehr als 40 Jahren bildet das LiTec als Tagesschule und Abendschule Techniker aus.  Die Höheren Abteilungen sind Elektrotechnik, Informationstechnologie, Maschinenbau und Mechatronik. Die Fachschulbereiche umfassen Elektrotechnik und Maschinenbau.  In der Abendschule wird Maschinenbau und Elektrotechnik kombiniert mit Wirtschaft unterrichtet. Die drei Ausbildungsschwerpunkte Allgemeinbildung, Fachtheorie und -praxis garantieren, dass die Absolventen im Job zielgerichtet und in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt werden können.
Das LiTec führt als Dependancen auch Klassen an der Kremstaler Technischen Lehrakademie (KTLA) in Schlierbach und der HTL Freistadt.
Für das hohe Ausbildungsniveau sind Firmenkooperationen unverzichtbar. Mehr als 50 Betriebe sind bereits Ausbildungspartner des LiTec.
Infos/Kontakt: Linzer Technikum, Paul-Hahn Straße 4, 4020 Linz. Tel. 0732/ 770301-DW 212, Web: www.litec.ac.at.