21. Oktober 2018

FREIZEIT

Zentrum Linz-Muldenstraße treibt’s bunt

Fesche „Wadlschnoiza” platteln bei Herbstfest


Ein Hingucker sind die „Waldinger Wadlschnoiza“, die das Herbstfest mit ihrem Schuhplattler-Programm temperamentvoll eröffnen.

Nomen est omen! Bunt wie der Herbst ist das Programm des Herbstfestes im überdachten Innenhof des Zentrums Linz-Muldenstraße am Samstag, 13. Oktober, ab 15 Uhr. Bei freiem Eintritt werden die „Waldinger Wadlschnoiza“ mit ihren Schuhplatter-Darbietungen den Unterhaltungsreigen eröffnen. Sie platteln, was das Zeug hält, nach dem Motto: „Lieber Hosenträger als gar keinen Halt!“
Beim Auftritt von Manuel Eberhardt kommen Volksmusik- und Schlagerfans auf ihre Rechnung. Eine Trachtenmodenschau bringt die neuesten Trends auf die Bühne. Ab 18 Uhr sorgt die Partyband „Traumfabrik“ für Tanzstimmung.
Bei einem Riesenroulette haben die Besucher die Chance auf schöne Gewinne, die unter anderem von den Geschäften im Zentrum Muldenstraße zur Verfügung gestellt werden.
Für das leibliche Wohl sorgt eine reiche Auswahl an Speis’ und Trank.
Alle Infos zum Fest gibt es unter www.zentrum-muldenstrasse.at