24. Juli 2019

AKTUELLES

„Mondfieber“ in Sternwarte

Von Sternwarte Gahberg aus sieht man die Landestelle

Vor 50 Jahren, am 21. Juli 1969, betrat Neil Armstrong (Apollo 11) als erster Mensch den Mond. Elf weitere folgten ihm. Von den zwölf Mondbesuchern leben noch vier. Angesichts des Mondlandejubiläums bietet die Sternwarte Gahberg in Weyregg spezielle Mondführungen an. Die Landestelle von Apollo 11 kann man sehr gut sehen.


Die Landestelle der Mondfähre von Apollo 11 im „Meer der Ruhe“ (Pfeil) kann man von der Sternwarte Gahberg aus gut sehen. Früher glaubte man, die dunklen Stellen am Mond seien Meere. Foto: Oliver Schneider

Vor 50 Jahren brachte die NASA-Mission Apollo 11 die ersten beiden Menschen auf den Mond, vor 47 Jahren verließen mit Apollo 17 die vorerst letzten Erdbewohner den Erdtrabanten. Von beiden Missionen lebt noch ein Besatzungsmitglied: Buzz Aldrin ist 89 Jahre alt und stieg 1969 nach Armstrong aus der Landefähre, Harrison Schmitt wird am 3. Juli 84 Jahre alt und flog am 14. Dezember 1972 mit Eugene Cernan zur Erde zurück.
Insgesamt sind noch vier der zwölf amerikanischen Mondbesucher am Leben. Neben Aldrin und Schmitt sind das der 87-jährige David Scott (Apollo 15, 1971) und 83-jährige Charles Duke (Apollo 16, 1972). Wer von ihnen wird die nächste Mondlandung noch erleben?
In fünf Jahren sollen wieder US-Astronauten auf dem Mond herumspazieren. Die Trump-Regierung und die NASA haben angekündigt, dass 2022 eine erste bemannte Mission den Mond umfliegen soll, und für 2024 ist eine Landung auf dem lunaren Südpol geplant.
In der Sternwarte Gahberg in Weyregg am Attersee bietet man in den nächsten Monaten spezielle Mondführungen an. „Die Landestelle von Apollo 11 kann man mit einer Auflösung von 500 m sehr gut sehen. Die Mondfähre selbst erkennt man mit dem größten Teleskop der Welt nicht,“ erklärt Erwin Filimon, Obmann des Astronomischen Arbeitskreises Salzkammergut.
In der Sternwarte ist auch ein Sand- und Gesteinsmodell von der Landestelle am Mond und ein Modell von der Saturn V-Mondflugträgerrakete ausgestellt.