21. Oktober 2018

  • Oktober 2018

  • GESELLSCHAFT

    Zukunftsdiskussion im Stift St. Florian

    Nach einem Auftritt der Sängerknaben gab es im Stift St. Florian auf Einladung des Wirtschaftsserviceunternehmens Deloitte eine Podiumsdiskussion über Zukunftschancen am Standort Oberösterreich. Mehr als 200 Gäste hörten, wie Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer „Bildung als zentralen Schlüssel für die Wettbewerbsfähigkeit“ nannte. Moderiert wurde die Veranstaltung von Deloitte-Österrreich-CEO Bernhard Gröhs (links). Neben LH Stelzer (Bildmitte) am Podium waren WKOÖ-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller, Christoph Guger (Gründer von g.tec medical engineering) und von der voestalpine Robert Ottel (ganz rechts).