23. Oktober 2017

  • Oktober 2017

  • REPORTAGE

    Maturantin lehrte in Kamerun

    „Diese Erfahrung wird mich mein ganzes Leben lang prägen,“ sagt Lisa Hageneder aus Pettenbach. Die mittlerweile 19-Jährige hat gleich nach der Matura die Koffer gepackt, um ins westafrikanische Kamerun zu fliegen. Dort betreute die junge Oberösterreicherin ein Jahr lang in einem Schulzentrum Kinder und Jugendliche und unterrichtete sie in Musik und Englisch.